Designschutz Deutschland – ab EUR 199 netto zzgl. Amtsgebühren

Unser Service im Überblick

  • Anwaltliche Bewertung der Schutzfähigkeit Ihres Designs als Geschmacksmuster
  • Erstellung der Warenklassen für Ihr eingetragenes Design
  • Anmeldung Ihres Designs vor dem Deutschen Patent- und Markenamt in München / DPMA (eingetragenes Design)
  • Korrespondenz mit dem DPMA
  • Übersendung der Design-Urkunde

Mandanten über uns



Wir haben sehr schnell Antworten erhalten. Wurden ausführlich beraten. Vorbehaltlos zu empfehlen. Vielen Dank
Mandantin, via Ekomi

Sehr, sehr Professionell und auch noch Sympathisch. Ich fühle mich wirklich sehr gut aufgehoben.Ich bewerte hier mit reine und ehrliche Gewissheit.
Mandantin, via Ekomi

Recherche und Beratung waren immer äußerst treffend und kompetent. Gefallen hat mir auch der schnelle Service.
A. Retz, Finanzmanagement

Eine kompetente, persönliche Beratung und eine schnelle, zuverlässige Bearbeitung zu einem sehr guten Preis.
Mandant, via Ekomi

Breuer Lehmann Rechtsanwälte sind in ihrem Metier fachkundig und zeichnen sich durch eine herausragende Beratung aus.
Mandant, via Ekomi

KOSTEN IM ÜBERLICK

199 EUR netto Anwaltshonorar
+ 19 % MWST (37.81 EUR)
+ 60 EUR Amtsgebühren
—————————-
= 296,81 EUR

= Schutz Ihres Designs in Deutschland für die ersten 5 Jahre

Hinweise zum Produkt Designschutz Deutschland:

Schutzdauer: Der Schutz durch das eingetragene Design besteht zunächst 5 Jahre nach Anmeldung und kann danach durch Verlängerung bis zu einer Maximalschutzdauer von 25 Jahren verlängert werden.

Anwaltliche Prüfung der Schutzfähigkeit Ihres Designs: Unsere auf den Marken- und Designschutz spezialisierten Rechtsanwälte prüfen für Sie, ob Ihr Design grundsätzlich als Design eingetragen werden kann. Hier wird insbesondere Wert auf die erforderliche Eigenart gelegt und geprüft, ob Ihre Design auch noch neu genug ist (= Ihr Design darf nicht mehr als ein Jahr vor der Anmeldung veröffentlicht worden sein = so genannte Neuheitsschonfrist für Designs).

Unsere Empfehlung für Sie:
Sind Sie auch ausserhalb Deutschlands mit Ihrem Design vertreten oder haben Sie es besonders eilig (Designmesse o.ä.), so sollten Sie gleich die Anmeldung eines Geschmacksmusters für Europa (Gemeinschaftsgeschmacksmuster) in Betracht ziehen.

Unser Tipp: Beantragen Sie eine Aufschiebung der Bekanntmachung gleich mit. So wird die Veröffentlichung Ihres Geschmacksmusters um 30 Monate hinausgezögert, das Design bleibt geheim und Sie haben Zeit, um an dem Produkt und der Markenstrategie noch zu feilen.

ZUR MARKENANMELDUNG

Sie wollen eine Marke anmelden? Dann gelangen Sie über die folgenden Links direkt zu unseren Festpreisangeboten zur Markenanmeldung:

// Designschutz online beauftragen // (Geschmacksmuster)

Um uns mit der Anmeldung eines Designs zu beauftragen, füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Sie erhalten sofort eine Eingangsbestätigung. Wir bearbeiten den Auftrag dann innerhalb der nächsten 4-5 Werktage.

  1. (erforderlich)
  2. (erforderlich)
  3. (erforderlich)
  4. (erforderlich)
  5. (erforderlich)
  6. Soll der/die Designer/in in der Anmeldung namentlich genannt werden?
  7. (erforderlich)
  8. (erforderlich)
  9. Wie haben Sie von uns erfahren?


 

cforms contact form by delicious:days